Geld ist etwas, ohne das die moderne Welt nicht mehr vorstellbar ist

Geld ist etwas, ohne das die moderne Welt nicht mehr vorstellbar ist
Bild: Welcomia | Dreamstime
Teilen

Geld spielt in der modernen Gesellschaft eine wichtige, bedeutende Rolle. Jeder kennt den Ausdruck: „Geld ist für mich keine Kette, sondern Mittel zum Zweck.“

Die Geldrealität wurde, wie andere soziale Realitäten, im Entwicklungsprozess der Gesellschaft von Menschen geschaffen. Genau so und nicht anders. Du solltest es nie vergessen. Daher bestimmt jeder Mensch in Bezug auf sein finanzielles Wohlergehen als Schöpfer selbst, welche Art von Beziehung er zu Geld, zu dieser Realität hat. Und hier ist natürlich nicht alles einfach und klar.

Geld und Folklore

Wenn wir uns unserer gemeinsamen Vergangenheit zuwenden und Volkssprüche und Redewendungen, Märchen betrachten, stellt sich heraus, dass das Thema Geld in ihnen nicht übergangen wurde. Darüber hinaus kann man nach der Analyse der Volkskunst eine Reihe interessanter Muster feststellen. Und diese Muster gelten bis zu einem gewissen Grad für die meisten Völker der Welt.

Zum Beispiel verteilt der Held nicht nur in unseren Märchen sein Geld an „gute“ Menschen, der Held der indischen Märchen verhält sich ähnlich – nachdem er alles verteilt hat, was er hat, macht er sich auf den Weg. Und ein solches Verhalten wird in der Gesellschaft (natürlich!) begrüßt.

Money
Bild: Wayne Mckown | Dreamstime
Sie müssen nicht lange nach Beispielen suchen – erinnern Sie sich jetzt an ein paar Sprichwörter über Geld, und Sie werden eine Eigenschaft bemerken – die meisten von ihnen assoziieren Geld auf die eine oder andere Weise mit etwas Schlechtem ( „Armut ist kein Laster“, „Geld stinkt nicht“ (also es riecht nicht schlecht).

Einige Sprichwörter begründen direkt die Angst vor dem Besitz von Geld, verbunden mit einem eingebetteten Schuldgefühl („Geld verdirbt“). Und nur wenige denken darüber nach. Mittlerweile sind solche Ängste für jeden Menschen das stärkste Hindernis auf dem Weg zur persönlichen Verwirklichung. Es ist unmöglich, ein freier Mensch zu werden, ohne Vorurteile über Geld loszuwerden.

Was ist gut und was ist schlecht?

Als solches ist Geld nicht gut oder schlecht, es ist nicht moralisch oder unmoralisch – all das sind Eigenschaften, die wir selbst oder mit Hilfe anderer dem Geld zuschreiben. Sie können illegal Geld verdienen oder aus Trauer, aber dies ist bereits eine Frage der persönlichen Entscheidung für jeden.

Inflation: Ursachen und Folgen
Inflation: Ursachen und Folgen

Das Geld selbst erfährt keine Veränderungen, keine neuen Qualitäten durch die Art und Weise, wie es verdient wurde. Vielleicht war es in der Vergangenheit für jemanden immer von Vorteil, dass Sie weniger an „schmutziges Geld“ denken, während Sie für ihn arbeiten. Es gibt jedoch viele Gründe, warum es in der Gesellschaft immer noch viele abschätzige Stereotypen in Bezug auf Geld gibt. Und bis Sie es schaffen, Ihr Bewusstsein von ihnen zu befreien, werden Sie weiterhin den Interessen anderer Menschen dienen.

In jedem Fall, wenn Sie eine Art des Geldverdienens für schlecht und nicht für Sie geeignet halten (z. B. das Spielen an der Börse), dann können Sie immer noch aus vielen anderen Möglichkeiten wählen. Sie sollten vorsichtig sein, wenn Ihnen die meisten Möglichkeiten nicht gefallen. Vielleicht reden Sie in diesem Fall einfach über Ihre eigenen Schuldgefühle. Und Sie hindern sich daran, Ihre Ziele zu erreichen.

Money
Bild: Aliaksey Yerkovich | Dreamstime

Denken Sie darüber nach, vielleicht ist es besser, Ihre Einstellung zum Geld (und zu sich selbst) zu ändern, indem Sie etwas Neues und Nützliches in die Welt einführen, anstatt ständig beleidigt und neidisch auf diejenigen zu sein, die es bereits getan haben? Natürlich kann der Anblick eines wohlhabenden Spenders, der überzeugt ist, dass er sich für Geld alles leisten kann („Alles ist gekauft“), ekelhaft sein. Aber es ist nicht weniger unangenehm, mit denen zu kommunizieren, die ständig diejenigen verleumden, die sie beneiden, ohne „wie diese anmaßenden Reichen“ sein zu wollen.

So sparen Sie Geld – Tipps für alle Fälle
So sparen Sie Geld – Tipps für alle Fälle
Gehen Sie nicht ins Extreme. Vielleicht lohnt es sich, viel Geld zu verdienen, um sie angemessen zu entsorgen? Denn wenn jemand reich wird, werden andere Menschen mit ihm reicher – neue Jobs entstehen und viele andere Menschen haben die Möglichkeit, ihre Lieben mit allem zu versorgen, was sie brauchen. Tatsächlich kann der Prozess des Geldaustauschs auf unterschiedliche Weise betrachtet werden.

Wir können denken, dass wir etwas von einem Verkäufer in einem Geschäft kaufen. Man könnte meinen, dass wir dieses Etwas nicht vom Verkäufer kaufen, sondern vom Besitzer des Ladens. Und Sie können sich als Teilnehmer am globalen Austausch betrachten. Und dann möchten Sie vielleicht einen größeren persönlichen Beitrag zu diesem globalen Prozess der Neuskalierung leisten. Schließlich tauchte nicht umsonst das Sprichwort auf und wurzelte unter den Menschen, dass „Geld die Welt dreht“.