ESG-Investitionen: Was ist das und warum ist es so beliebt?

5 Minuten Lesezeit
4.3
(6)
ESG-Investitionen: Was ist das und warum ist es so beliebt?
Environmental Social Governance. Bild: ecowatch.com
Teilen

ESG-Investitionen sind nicht nur eine Modeerscheinung oder ein vorübergehender Trend. Dies ist eine Strategie, die immer mehr Anleger auf der ganzen Welt erreicht. Aber was versteht man unter ESG-Investitionen, wie berücksichtigt es Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen und warum erfreut es sich so großer Beliebtheit? In diesem Artikel werden wir diese Themen genauer betrachten und auch die wichtigsten Vertreter und Führungskräfte in diesem Bereich identifizieren.

Was ist ESG-Investitionen?

ESG ist ein Akronym, das für Environmental, Social und Governance-Faktoren steht. Beim ESG-Investieren geht es darum, Unternehmen und Projekte nicht nur aus finanzieller Sicht zu bewerten, sondern auch deren Auswirkungen auf die Umwelt, soziale Aspekte und die Qualität der Unternehmensführung zu berücksichtigen.

Zu den Umweltfaktoren gehört die Bewertung der Umweltauswirkungen des Unternehmens, wie z. Treibhausgasemissionen, Nutzung natürlicher Ressourcen, Abfallmanagement und andere Aspekte.

Soziale Faktoren bewerten den Einfluss eines Unternehmens auf die Gesellschaft und die Menschen, einschließlich Arbeitsbedingungen, Menschenrechte, Beziehungen zu lokalen Gemeinschaften und Teilnahme an Sozialprogrammen.

Zu den Managementfaktoren zählen die Beurteilung der Qualität der Unternehmensführung, der Transparenz, der Unabhängigkeit des Vorstands und anderer Aspekte, die die Wirksamkeit der Unternehmensführung beeinflussen.

Umwelt-, Sozial- und Governance-Buchhaltung

Die Bewertung von Unternehmen anhand von ESG-Faktoren erfordert einen umfassenden Ansatz und eine umfassende Analyse. Jeder der drei Aspekte – Umwelt, Soziales und Governance – spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des Gesamtbildes eines Unternehmens oder Projekts.

Bild: fe.training
  • Ökologie: Bei der Bewertung von Umweltfaktoren analysieren Investoren, wie effizient ein Unternehmen natürliche Ressourcen nutzt, Schadstoffemissionen reduziert und Maßnahmen zum Schutz der Umwelt ergreift.
  • Sozialer Bereich: Dieser Aspekt der Bewertung umfasst eine Analyse der Auswirkungen des Unternehmens auf Gesellschaft und Menschen. Dazu könnte die Überprüfung der Arbeitsbedingungen, die Unterstützung lokaler Gemeinschaften, die Teilnahme an Sozialprogrammen und die Achtung der Menschenrechte gehören.
  • Governance: Die Qualität der Corporate Governance ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Investoren bewerten Governance-Struktur, Transparenz, Geschäftsethik und andere Aspekte, um sicherzustellen, dass ein Unternehmen effektiv und fair geführt wird.

Warum werden ESG-Investitionen immer beliebter?

Es gibt mehrere Faktoren, die zur wachsenden Beliebtheit von ESG-Investitionen beitragen:

  1. Wachsendes Bewusstsein für Nachhaltigkeit: Jedes Jahr wächst das öffentliche Bewusstsein für Umweltthemen, soziale Gerechtigkeit und ethische Unternehmensführung. Investoren beginnen zu erkennen, dass die Berücksichtigung von ESG-Faktoren langfristig Risiken reduzieren und die Anlagerenditen verbessern kann.
  2. Legalisierung und Regulierung: In vielen Ländern entstehen Gesetze und Vorschriften, die Unternehmen dazu verpflichten, über ihre Aktivitäten unter Berücksichtigung von ESG-Faktoren zu berichten. Dies schafft zusätzliche Anreize für Unternehmen, ihre Leistungen in diesen Bereichen zu verbessern.
  3. Steigende Nachfrage von Investoren: Investoren erkennen zunehmend, dass die Berücksichtigung von ESG-Faktoren ein Schlüsselfaktor bei Anlageentscheidungen sein kann. Dies führt zu einer steigenden Nachfrage nach Investitionen, die diese Aspekte berücksichtigen.

Wichtige Vertreter und Führungskräfte

Heutzutage gibt es viele Unternehmen und Fonds, die die wichtigsten Vertreter und Führer im Bereich ESG-Investitionen sind. Hier sind einige davon:

  • BlackRock: BlackRock, die weltweit größte Investmentfirma, integriert ESG-Investitionsprinzipien aktiv in ihre Anlagestrategien und -produkte. Sie bieten eine breite Palette an Fonds und Portfolios an, die ESG-Faktoren berücksichtigen, und fördern aktiv Forschung und Bildung in diesem Bereich.
  • Vanguard Group: Ein weiterer Finanzmarktriese, Vanguard Group, integriert ESG-Prinzipien ebenfalls in seine Vermögensverwaltungsprodukte und -strategien. Sie bieten Anlegern die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von ESG-Fonds und ETFs zu wählen.
  • State Street Global Advisors: Dieses Unternehmen ist einer der Pioniere im Bereich ESG-Investitionen. Sie entwickeln aktiv Produkte und Strategien unter Berücksichtigung von ESG-Faktoren und spielen eine wichtige Rolle bei der Bildung von Standards und Methoden zur Bewertung von ESG-Indikatoren.
  • PIMCO: Als führendes globales Fondsunternehmen integriert PIMCO auch ESG-Faktoren in seine Anlagestrategien. Sie bieten eine Vielzahl von Produkten an, die nicht nur die finanzielle Rendite, sondern auch Nachhaltigkeit sowie soziale und ökologische Auswirkungen berücksichtigen.
  • Calvert Research and Management: Ein Spezialunternehmen, das sich ausschließlich auf die Vermögensverwaltung nach ESG-Kriterien konzentriert. Sie bieten eine breite Produktpalette an, die ihre Überzeugung widerspiegelt, Profit mit sozialer Verantwortung und Nachhaltigkeit zu verbinden.

Diese Unternehmen bieten nicht nur Anlageprodukte an, die ESG-Faktoren berücksichtigen, sondern entwickeln auch aktiv Forschung und Standards in diesem Bereich, was zum weiteren Wachstum und der Entwicklung von ESG-Investitionen beiträgt.

ESG companies offer better returns. Outperformance of ESG stocks over industry peers (%)
ESG companies offer better returns. Outperformance of ESG stocks over industry peers (%). Bild: esgnews.com

ESG-Investitionen werden in der Finanzwelt immer wichtiger und gefragter. Die Berücksichtigung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren trägt nicht nur zur Schaffung nachhaltigerer und verantwortungsvollerer Anlageportfolios bei, sondern spiegelt auch das wachsende Interesse der Gesellschaft an Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung wider.

Wichtige Vertreter und Führungskräfte im Bereich ESG-Investitionen, wie BlackRock, Vanguard Group, State Street Global Advisors, PIMCO und Calvert Research and Management, spielen eine wichtige Rolle bei der Weiterentwicklung des Bereichs und der Befähigung von Anlegern, sich an einer nachhaltigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung zu beteiligen.

Globalisierung: Ursachen, Folgen, Probleme, Rolle in der Weltwirtschaft
Globalisierung: Ursachen, Folgen, Probleme, Rolle in der Weltwirtschaft
9 Minuten Lesezeit

Letztendlich hilft ESG-Investitionen nicht nur Anlegern, ihre finanziellen Ziele zu erreichen, sondern trägt auch dazu bei, eine gerechtere, nachhaltigere und wohlhabendere Welt für zukünftige Generationen zu schaffen.

Schlussfolgerungen

Derzeit sind große grundlegende Veränderungen bei Standards und Geschäftsmodellen im Gange, die es für Unternehmen schwierig machen, globale ESG-Trends zu ignorieren. Unternehmen reagieren auf die Nachfrage der Verbraucher nach einer umweltfreundlicheren, sichereren und gleichberechtigteren Welt. Die Gesellschaft schafft eine Nachfrage nach sozialer Verantwortung der Wirtschaft und der Entwicklung von Impact Investments.

Zusammenfassend lässt sich die wachsende Rolle von ESG-Trends bei der Gestaltung der Entwicklungsmuster von Staaten, ihrer Außen- und Innenpolitik sowie ihrer strategischen Planung nicht übersehen. Globale Trends, die darauf abzielen, wirtschaftliche Auswirkungen zu humanisieren und die Verantwortung von Organisationen gegenüber Gesellschaft und Natur zu erhöhen, werden in naher Zukunft höchstwahrscheinlich die entscheidenden Faktoren für den Geschäftserfolg sein. Die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Staat im Rahmen von ESG-Investitionen wird die positiven Auswirkungen von ESG-Maßnahmen verstärken und die Bereiche ihrer Umsetzung erweitern und darüber hinaus Vorteile für alle beteiligten Unternehmen mit sich bringen, was Impact Investments zur effektivsten Art der Projektfinanzierung macht.
Artikelbewertung
4.3
6 Bewertungen
Bewerten Sie diesen Artikel
Roman Kazakov
Roman Kazakov
Bitte schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Thema:
avatar
  Benachrichtigungen über Kommentare  
Benachrichtigen über
Inhalt Bewerte es Kommentare
Teilen