Was ist die effektivste Werbung für kleine Unternehmen?

Was ist die effektivste Werbung für kleine Unternehmen?
Bild: linkedin.com
Teilen

Werbung ist kein Luxus, sondern eine dringende Notwendigkeit für einen angehenden Unternehmer.

Dadurch können Sie die Bekanntheit auf dem Markt steigern, einen guten Ruf aufbauen und zahlende Kunden gewinnen. Die Vernachlässigung dieses Teils der Arbeit führt zu einem traurigen Ergebnis. Damit Marketingkampagnen für kleine Unternehmen erfolgreich sind, müssen Sie sie unter Berücksichtigung der bestehenden Besonderheiten erstellen und auf den Rat von Experten hören.

Kleine Unternehmen benötigen eine effektive Werbestrategie genauso wie große Konzerne. Eine richtig strukturierte Werbung wird Ihnen helfen, hervorragende Ergebnisse bei minimalen Kosten zu erzielen.

Die Rolle einer kompetenten Werbestrategie

In den ersten Phasen der Entwicklung steht ein unerfahrener Unternehmer vor ernsthaften Schwierigkeiten. Während die Zielgruppe und die Lieferanten nichts über die Waren und Dienstleistungen wissen, wird das Unternehmen mit Vorsicht und Misstrauen wahrgenommen.

Ein wichtiger Impuls für die weitere Entwicklung kleiner Unternehmen ist die Schaffung eines guten Rufs des Unternehmens, der dazu beiträgt, die folgenden Eigenschaften des Unternehmens zu demonstrieren:

  • Zuverlässigkeit;
  • Solvenz;
  • Verantwortung.

Ein unverzichtbarer Helfer beim Reputationsaufbau ist kompetentes Marketing. Es wird dazu beitragen, ein positives Image des Unternehmens zu schaffen, seine Vorteile hervorzuheben, eine loyale Haltung gegenüber Waren und Dienstleistungen zu entwickeln und Vorteile gegenüber den Produkten der Konkurrenz hervorzuheben.

Advertising for small businesses
Bild: entrepreneur.com

Werbung hilft kleinen Unternehmen, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf die von ihnen verkauften Produkte zu lenken und das Erscheinen neuer Produkte auf dem Markt anzukündigen. Es erfüllt zwei wichtige Funktionen: Es informiert über die Vorteile und Eigenschaften des Produkts und ermöglicht es Ihnen, den Umsatz und damit den Umsatz zu steigern.

Ein Kleinunternehmen sollte Werbung nicht aus Mangel an verfügbaren Mitteln ablehnen. Modernes Marketing bietet Werkzeuge und Methoden, die mit minimalen Kosten eine signifikante Wirkung erzielen.

Die ersten 1,5–2 Jahre des Bestehens, in denen der Verbraucher erstmals mit der Marke und den Produkten vertraut wird, gelten als entscheidend für die Entwicklung eines Kleinunternehmens. Werbeaktionen in diesem Zeitraum sind so intensiv und intensiv wie möglich.

Wie man effektive Werbung macht

Effektive Werbung ist keine spontane Aktion, die ins Nichts zielt. Er hat ein klares Ziel, ein klares Publikum und eine klare Strategie. Damit Werbung für Sie funktioniert und nicht zur Geldverschwendung wird, nutzen Sie fünf wichtige Punkte:

Problem

Dadurch wird die Aufmerksamkeit auf die Botschaft gelenkt und Sie können die Zielgruppe „finden“. Häufig wird die Öffentlichkeit eher von negativ klingenden Themen angezogen. Die Aufschrift „Müde vom ständigen Stress?“ ermöglicht es Ihnen, Personen „auszuwählen“, die sich für das Produkt interessieren.

Möglichkeiten zur Lösung des Problems

Wenn Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Verbraucher geweckt haben, bieten Sie ihnen einen Ausweg aus der aktuellen Situation. Spa-Behandlungen helfen Ihnen beispielsweise, Stress zu bewältigen und vollkommen zu entspannen.

Einzigartigkeit des Angebots

Sagen Sie der Zielgruppe, was das „Highlight“ des Produkts oder der Dienstleistung ist und warum es sich lohnt, sich für das beworbene Produkt zu entscheiden. An dieser Stelle empfiehlt es sich, der Fantasie freien Lauf zu lassen.

USP – Alleinstellungsmerkmal
USP – Alleinstellungsmerkmal

Einschränkungen

Menschen neigen dazu, wichtige Entscheidungen aufzuschieben. Um den Aufschub zu überwinden, lassen Sie den Verbraucher wissen, dass er keine Zeit zum Nachdenken hat. Geben Sie an, dass das Angebot nur für eine begrenzte Zeit gültig ist.

Aufruf zum Handeln

Weisen Sie potenzielle Verbraucher deutlich darauf hin, wie sie das Angebot nutzen können: Rufen Sie die in der Anzeige angegebene Telefonnummer an und buchen Sie auf der Website eine Spa-Behandlung.

Spezifische Methoden effektiver Werbung für kleine Unternehmen variieren je nach den Merkmalen des Unternehmens und des Produkts, die Grundprinzipien des Aufbaus bleiben jedoch dieselben.

Merkmale von Werbekampagnen für kleine Unternehmen

Ein wesentliches Merkmal der Werbung für kleine Unternehmen ist die Verlagerung des Schwerpunkts vom Unternehmen selbst hin zur Einzigartigkeit des angebotenen Produkts. Ein Unternehmer, der ein kleines Lebensmittelgeschäft besitzt, kann nicht mit internationalen Giganten – Coca-Cola, Adidas und anderen – konkurrieren. Ihre Aufgabe besteht nicht darin, die Markenbekanntheit zu steigern, sondern den Umsatz zu steigern.

Advertising for small businesses
Bild: mileiq.com

Saftige Slogans und einprägsame Logos sind schlechte Helfer bei der Steigerung der Rentabilität eines kleinen Unternehmens. Der Zweck der Werbung besteht darin, Verbraucher über bestimmte Waren- und Dienstleistungsangebote zu informieren, neue Kunden zu gewinnen und bestehende zu binden.

Die Antwort auf die Frage, wie man für ein kleines Unternehmen wirksame Werbung macht, liegt in der Ablehnung allgemeiner Wörter und langwieriger Formulierungen: „billig“, „viel“, „am meisten“ usw. Der „abstrakte“ Ansatz funktionierte vor 15 bis 20 Jahren, aber heute ist er nutzlos. Niemand wird in ein Geschäft gehen, das „die billigsten Sofas der Stadt“ anbietet, aber ein Einzelhandelsgeschäft, das ein Sofa für 200 Dollar verkauft, wird mit Sicherheit Besucher anziehen.

Werbung im Bankensektor

Unter dem Einfluss der Entwicklung digitaler Technologien hat sich der Werbemarkt grundlegend verändert. Heutzutage erzielen die meisten Unternehmen einen spürbaren Effekt nicht durch traditionelle Kanäle im klassischen Modell wie Fernsehen, Werbung, Radio, Außenwerbung, sondern durch den Einsatz von Anreizen und Cross-Promotions, die auf der Ausgabe von Gutscheinen gegen Bezahlung basieren. Diese Richtung ist die fortschrittlichste.

Auch die Richtung, Ökosysteme und Marktplätze zu schaffen, die das Verständnis des Bankdienstleistungsmarktes revolutionieren, hat sich weit verbreitet. Die Entwicklung hin zu Affiliate-Programmen, die auf der Platzierung von Affiliate-Angeboten im Terminalnetzwerk der Bank basieren, ist am effektivsten und sorgt nicht nur für eingehenden Traffic auf der Website des Partners, höhere Umsätze, erhöhte Präsenz im Medienbereich, sondern auch eine dynamische Entwicklung in verschiedenen Bereichen.

Spezifische Methoden zur Umsatzsteigerung

Es gibt drei wirksame Instrumente, die den Umsatz eines kleinen Unternehmens steigern können:

Werbeangebote

Dabei handelt es sich um Sonderangebote, die zeitlich begrenzt gültig sind. Auf diese Weise lässt das Unternehmen dem potenziellen Käufer keine Zeit zum Nachdenken und minimiert das Risiko, dass er zur Konkurrenz wechselt.

Advertising for small businesses
Bild: citizen.co.za

Wenn eine Person ein Werbeplakat mit der Aufschrift „Alle Hosen kosten 10 US-Dollar“ sieht, nimmt sie diese Information einfach zur Kenntnis. Wenn er jetzt nicht das Bedürfnis nach einem neuen Paar verspürt, wird er den Kauf auf unbestimmte Zeit verschieben.

Wenn Sie in der Anzeige angeben, dass die Aktion nur einen Tag (Woche, Monat) gültig ist, wird die Zielgruppe das Angebot anders wahrnehmen. Sie wird denken: Hosen braucht man heute nicht, aber dann werden sie reißen und ausleiern. Es macht keinen Sinn, morgen zu viel zu bezahlen, wenn der Preis heute so attraktiv ist.

Sonderpreis

Diese Methode wird seit langem verwendet, bleibt jedoch effektiv und relevant. Geben Sie auf dem Etikett den neuen „günstigen“ Preis und den „alten“ Preis an, der 30-50 % höher ist. Je größer der Unterschied zwischen den beiden Werten ist, desto stärker ist der Effekt des „begrenzten Angebots“. Angesichts der Vorteile, die der Kauf verspricht, wird sich der Kunde schneller von seinem Geld trennen.

Enterprise-Ankündigung

Wenn Sie ein kleines Unternehmen eröffnen (Reinigung, Wäscherei, Bäckerei, Apotheke usw.), geben Sie die Eröffnung vor Arbeitsbeginn bekannt. Hängen Sie ein Schild auf, ein Schild und verteilen Sie Flugblätter an die Anwohner. So wecken Sie bei potenziellen Käufern Interesse für das neue Produkt und gewöhnen sie an die Vorstellung, dass hier die Firma „N“ ansässig sein wird.

Versuchen Sie nicht, Produkte oder Dienstleistungen an jedermann zu verkaufen. Je enger die Zielgruppe eines kleinen Unternehmens ist, desto einfacher ist es, eine kostengünstige und effektive Werbekampagne zu erstellen. Slogans und Botschaften sollen bei der Zielgruppe den Gedanken hervorrufen: „Ja, hier geht es wirklich um mich!“ Dies erleichtert Ihnen den Verkauf des Produkts und macht den Kauf für Ihre Kunden angenehmer.

Wie wählt man die Art der Werbung für ein kleines Unternehmen?

Gemäß den Geschäftsregeln hängen die für Werbekampagnen ausgegebenen Beträge von der Höhe des Gewinns des Unternehmens ab. Die Budgets kleiner Unternehmen sind normalerweise begrenzt, aber wenn sie sich weiterentwickeln und wachsen, wachsen sie.

Advertising for small businesses
Bild: bubble.io

Es gibt kein Allheilmittel dafür, welche Werbung für kleine Unternehmen am effektivsten ist. Die Wahl seines Typs ist eine ernsthafte Entscheidung, die ein durchdachtes und ruhiges Vorgehen erfordert. Die Entscheidung hängt ab von:

  • Kosten der Platzierung;
  • Merkmale der beworbenen Waren (Dienstleistungen);
  • Ort, Zeitpunkt der Platzierung;
  • Anzahl der Kontakte mit der Zielgruppe usw.

Marketinginstrumente hängen von den Zielen des Kleinunternehmens ab. Es könnte interessiert sein an:

  • potenzielle Kunden über die Existenz des Unternehmens informieren;
  • Bilden Sie sich eine positive Meinung der Zielgruppe über sich selbst;
  • Aufmerksamkeit auf neue Produkte lenken;
  • Information der Bevölkerung über aktuelle Ereignisse;
  • Erhöhung des Kundenzustroms.

Wenn die Ziele klar sind, muss nur noch das Budget festgelegt werden. Es kann auf zwei Arten berechnet werden. Die erste basiert auf Geschäftszielen als Prozentsatz der gewünschten Indikatoren. Wenn Sie beispielsweise Ihren Umsatz um 2.000 US-Dollar steigern möchten und bereit sind, 20 % Ihres Einkommens zu „opfern“, können Sie 100 US-Dollar für Werbung ausgeben.

Native Advertising: Marketing effektiv in digitale Inhalte integrieren
Native Advertising: Marketing effektiv in digitale Inhalte integrieren

Die zweite Methode besteht darin, ein Budget zu berechnen, das die Kosten der Wettbewerber „wiederholt“. Wenn Sie wissen, wie viel eine Autowaschanlage in einem anderen Gebiet kostet, können Sie Kosten für eine ähnliche Struktur planen. Es ist logisch anzunehmen, dass Sie dadurch das gleiche Umsatzniveau erzielen können.

Erfolgt die Werbung in Eigenregie, sollten Sie mit kostengünstigen, einfach umsetzbaren Methoden beginnen. Wenn der Umsatz steigt, sollte das Budget erhöht werden.

Arten preisgünstiger Werbung für kleine Unternehmen

Der moderne Markt bietet eine Vielzahl von Werbemitteln. Es gibt viele Methoden, die keine nennenswerten finanziellen Investitionen erfordern. Sie erfüllen drei wichtige Kriterien: Einfachheit, Zugänglichkeit und Effizienz.

Telefonmarketing

Hierbei handelt es sich um „Kaltakquise“ bei potenziellen Kunden – juristischen Personen und Einzelpersonen. Ziel des Managers ist es, im Gespräch kurz auf die Vorteile des Produkts oder der Dienstleistung einzugehen und die Person zu einer Kaufentscheidung zu bewegen. Diese Art der Werbung erfordert nur minimale Kosten, ist aber nicht sehr effektiv: Die Leute am anderen Ende der Leitung sind möglicherweise nicht an dem Angebot interessiert oder nehmen sich nicht die Zeit, Ihnen zuzuhören. Experten empfehlen, Telefonmarketing in der Anfangsphase der Geschäftsentwicklung in Verbindung mit anderen Aktivitäten einzusetzen.

Verteilung von Flugblättern

Helle, stilvolle und prägnante Broschüren, die auf hochwertigem Papier gedruckt sind, sind ein anerkanntes Marketinginstrument, das zu Beginn des Verkaufs wirksam ist. Sie können auf überfüllten Straßen verteilt oder in die Briefkästen von Mehrfamilienhäusern geworfen werden.

Inschriften auf Asphalt

Hierbei handelt es sich um eine Werbeform, die nahezu kostenlos verkauft wird. Witzige, lakonische Inschriften an überfüllten Orten bleiben nicht unbemerkt und tragen dazu bei, Kunden anzulocken. Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass Zeichnungen auf Asphalt mancherorts verboten sind und von der Zielgruppe oft nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Online-Werbung

Die wichtigste Methode besteht darin, eine eigene Unternehmenswebsite zu erstellen. Es wird noch viele Jahre lang ein wirksames Werbeinstrument sein. Auf den Seiten der Ressource können Sie Informationen zu Waren und Dienstleistungen, eine Beschreibung der Produktvorteile und Kontaktinformationen platzieren.

Advertising for small businesses
Bild: innovatingcanada.ca

Eine weitere Möglichkeit, online Werbung zu machen, besteht darin, Informationen über Ihr Unternehmen auf seriösen Quellen zu veröffentlichen, die eine große Anzahl von Besuchern anziehen. Beispielsweise helfen Ihnen Artikel, Banner und Anzeigen auf einem Informationsportal dabei, die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf Ihr Produkt zu lenken. Dies ist die effektivste Werbung für Dienstleistungen, eine Investition in den eigenen Ruf und eine Steigerung der Umsatzentwicklung.

Mundpropaganda

Beiträge in Foren oder sozialen Netzwerken können dabei helfen, neue Produkte zu bewerben. Bitten Sie zufriedene Kunden, Bewertungen zu schreiben, oder nehmen Sie sich die Zeit, nützliche und interessante Nachrichten für potenzielle Kunden zu verfassen. Sie können sich an die Dienste von Fachleuten wenden, ein solcher Schritt ist jedoch mit erheblichen Kosten verbunden.

Tipps für Unternehmer

Beginnen Sie bei sich selbst

Die effektivste Quelle für kostenlose Werbung sind Sie selbst. Als erstes können Sie die Marke auf Ihrer persönlichen Seite in sozialen Netzwerken und auf Ihren eigenen Visitenkarten bekannt machen. Nehmen Sie an Veranstaltungen teil, bei denen Personen anwesend sind, die Sie interessieren, und bereiten Sie sich auf die Kommunikation mit verschiedenen Kategorien von Gesprächspartnern vor: potenziellen Partnern, Lieferanten, Kunden, Investoren, Mitarbeitern usw.

Personal Branding und seine Rolle im Geschäftsleben
Personal Branding und seine Rolle im Geschäftsleben

Jede Personengruppe erwartet von Ihnen eine andere Markenpräsentation. Vielleicht reicht Ihre Visitenkarte aus, um sich umfassend über die Marke zu informieren, für andere lohnt es sich jedoch, eine hochwertige mündliche Präsentation vorzubereiten.

Denken Sie daran, dass Sie ganz am Anfang der Reise (und möglicherweise auch darüber hinaus) der Hauptträger und das Gesicht der Marke sind.

Bringen Sie Ordnung in Ihre Verkaufsfläche

Ob es sich um eine Website oder ein Geschäft, ein Blatt mit einem kommerziellen Angebot oder ein Büro handelt – der Verkaufsort sollte so viel wie möglich zu denselben Verkäufen beitragen. Das Produkt muss persönlich vorgeführt werden, es muss ein Schild an der Fassade des Ladens angebracht sein, das kommerzielle Angebot muss motivierend sein und die Berater müssen über alle notwendigen Informationen verfügen. Aus irgendeinem Grund denken einige Unternehmer, insbesondere Anfänger, nicht darüber nach, legen mehr Wert auf Werbung und verlieren ihre ersten (und so strategisch wichtigen) Kunden.

Der Point of Sale ist der wichtigste Vertriebskanal. Trotz der teuersten Werbung kann es passieren, dass ein Kunde seine Meinung über die Zusammenarbeit mit Ihnen ändert, wenn er einen unordentlichen Online-Shop sieht.

Nehmen Sie eine strategisch vorteilhafte Position ein

Wenn Ihr Unternehmen wächst, wird ein Umzug schwieriger. Daher sollten Sie von Anfang an einen geeigneten Bürostandort, eine einprägsame Telefonnummer, einen schönen Domainnamen, eine vorteilhafte Verkaufsstelle in Einkaufszentren, praktische Website-Funktionalität usw. auswählen.

Diese einfache und offensichtliche Technik fördert automatisch die Werbung. Denken Sie nicht, dass Sie „auf den Knien“ beginnen und später zu einer anderen Adresse, Engine, einem anderen sozialen Netzwerk oder einer anderen Produktionsbasis „umziehen“ können. Später kommt es zu Auftragsfluten und Wachstumskrisen.

Advertising for small businesses
Bild: newsweek.com

Die Bestandteile einer erfolgreichen Marke sind nicht nur Logo und Slogan. Manchmal ist der Standort des Büros oder das Vorhandensein eines einprägsamen Kontos in sozialen Netzwerken das Wichtigste.

Effektive Werbeplattformen. Hier sind ein paar weitere einfache und kostengünstige Werbeplattformen, auf denen Sie sich perfekt von der Masse abheben können, wenn Sie kreativ an Ihre Arbeit herangehen:

  1. Schild und Außenfassade Ihres Gebäudes;
  2. Favicon des Online-Shops;
  3. Anzeigen. Zeitungs- oder Online-Plattformen;
  4. Memes und virale Werbung.

Alle Tipps sind sehr einfach. Aber der Weg vom Zentrum zum Rand, von der Arbeit an sich selbst bis zur Eroberung der Welt, ist der richtigste und effektivste. Speziell für angehende Unternehmer.

Virales Marketing: Wie man Informationen organisch verbreitet
Virales Marketing: Wie man Informationen organisch verbreitet
Marketing-Gurus raten Kleinunternehmern, sich nicht auf die Medien, sondern auf den Markt zu konzentrieren. Wenn Sie etwas kostenloses Geld haben, nutzen Sie es, um Ihre Zielgruppe zu studieren: Wer sind diese Menschen, wofür interessieren sie sich, welche Eigenschaften des Produkts schätzen sie, was wünschen sie sich vom Leben? Wenn ein Unternehmer alles über potenzielle Käufer weiß, kann er in die Erweiterung seines Arsenals an Werbeinstrumenten und die Steigerung der Bekanntheit investieren.

So bewerten Sie die Werbewirksamkeit

Die Beurteilung der Wirksamkeit und Angemessenheit von Werbung hängt von der jeweiligen Marktsituation ab. In einem kleinen Dorf gibt es beispielsweise nur eine Autowerkstatt, zu der alle Einwohner gehen. Es sind keine Marketingausgaben erforderlich: Das Unternehmen ist ein Monopolist, die Kosten erhöhen die Kosten für Dienstleistungen, ohne dass es zu einem Zustrom neuer Kunden oder einem Umsatzwachstum kommt.

Umgekehrt verhält es sich, wenn es in der Stadt mehrere Autowerkstätten gibt, zwischen denen ein starker Wettbewerb herrscht. Unter diesen Bedingungen wird eine gut strukturierte Werbekampagne in den Augen des Verbrauchers zu einem wesentlichen Vorteil des Unternehmens. Man kann nicht leichtsinnig darin investieren: Jeder ausgegebene Rubel muss durch den Zustrom neuer zahlender Kunden zurückgezahlt werden.

Experten empfehlen kleinen Unternehmen, Werbekampagnen nach dem Prinzip der direkten Reaktion aufzubauen. Das bedeutet, dass das Ergebnis jedes platzierten Banners und Posts in den sozialen Netzwerken messbar sein muss. Basierend auf den durchgeführten Messungen wird die Rentabilität jeder Werbeinvestition berechnet.

Wenn Sie einen Dollar in eine bestimmte Art von Werbung investieren und zehn Dollar bekommen, funktioniert es. Wenn Sie zehn Dollar ausgeben und drei Dollar Gewinn erzielen, ist das Geld verschwendet. Dieses Marketingtool funktioniert nicht und muss deaktiviert werden. Ein großer Fehler von Unternehmen in der Anfangsphase der Entwicklung besteht darin, nicht zu wissen, welche Werbemethoden funktionieren und welche nicht.