Soft Skills und Hard Skills anhand von Beispielen – wie können Sie Ihre Kompetenzen effektiv unter Beweis stellen?

5 Minuten Lesezeit
5.0
(47)
Soft Skills und Hard Skills anhand von Beispielen – wie können Sie Ihre Kompetenzen effektiv unter Beweis stellen?
Bild: babbelforbusiness.com
Teilen

In Stellenbeschreibungen verlangen Arbeitgeber oft eine Kombination aus Hard Skills und Soft Skills. Hard Skills sind mit spezifischen technischen Kenntnissen und Fähigkeiten verbunden, die wir bei der Arbeit einsetzen, und Soft Skills sind mit persönlichen Qualitäten wie Führung, Kommunikation und Zeitmanagement. Beide Arten von Fähigkeiten sind in den meisten Berufen für eine erfolgreiche Arbeit und den beruflichen Aufstieg notwendig.

Der Hauptunterschied zwischen Hard Skills und Soft Skills besteht darin, wie sie erworben und direkt in Arbeitsaufgaben eingesetzt werden.

Hard Skills werden in der Regel im Rahmen der Aus- und Weiterbildung sowie der beruflichen Umschulung und Weiterbildung erworben. Zu den Fähigkeiten zählen Kompetenzen wie Kenntnisse in Programmiersprachen, Kenntnisse einer Fremdsprache und die Fähigkeit, Geräte, beispielsweise eine Drehmaschine, zu bedienen.

Wie man zwischenmenschliche Fähigkeiten gekonnt für eine erfolgreiche Beschäftigung und Karriereentwicklung einsetzt
Wie man zwischenmenschliche Fähigkeiten gekonnt für eine erfolgreiche Beschäftigung und Karriereentwicklung einsetzt
6 Minuten Lesezeit
5.0
(3)
Marina Vinberg
Neuropsychologist

Unter Soft Skills versteht man meist Charaktereigenschaften, die man sein ganzes Leben lang entwickelt hat. Sie sind gefragt, wenn Sie Ihre Zeit einteilen, mit anderen Menschen kommunizieren oder zum ersten Mal mit einer schwierigen Situation konfrontiert sind.

Was sind Hard Skills?

Technische oder „harte“ Fähigkeiten sind die Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie durch Lebenserfahrungen, einschließlich Lernen und Arbeiten, erworben haben. Laut Daten besteht bei 42 % der offenen Stellen eine Nachfrage nach bestimmten beruflichen Fähigkeiten.

Die Menge der Hard Skills hängt vom Beruf ab, zum Beispiel:

  • Steuerspezialist – Kenntnisse in hochspezialisierten Programmen, Kenntnisse in Buchhaltung und Steuerbuchhaltung, Lösung von Steuerplanungsproblemen;
  • Übersetzer – fortgeschrittene Englischkenntnisse, TOEFL-Zertifikat, Übersetzung offizieller Dokumente;
  • Konstrukteur – das Funktionsprinzip der Anlage, Kenntnisse der Technologie, Kenntnisse der Festigkeitsberechnungen;
  • Lehrer – Fachkenntnisse, Beherrschung moderner Lehrmethoden, Organisation und Planung des Bildungsprozesses;
  • Redakteur – Texte erstellen und bearbeiten, gute Sprach- und Lesekenntnisse, Umgang mit CMS, Verständnis der Grundlagen von SEO und SMM, Projektmanagement.

Jeder Job erfordert bestimmte berufsspezifische technische Fähigkeiten. Wenn Sie beispielsweise als Designer arbeiten möchten, müssen Sie Grafikeditoren verwenden können: AutoCAD und nanoCAD. Darüber hinaus sind Kenntnisse über technische Vorschriften, Bauvorschriften und Landesnormen erforderlich.

Was sind Soft Skills?

Soft Skills sind die persönlichen Gewohnheiten und Eigenschaften, die die Art und Weise prägen, wie Sie unabhängig und mit anderen arbeiten. Effektive Kommunikation ist beispielsweise eine Schlüsselkompetenz, die bei Arbeitgebern gefragt ist. Zu den Soft Skills zählen außerdem Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, die Fähigkeit, dem Gesprächspartner zuzuhören und zuzuhören (aktives Zuhören).
Soft skills and Hard skills
Bild: peoplemanagingpeople.com

Soft Skills sind für Ihre Karriere und Jobsuche sehr wichtig. Während Hard Skills notwendig sind, um technische Aufgaben am Arbeitsplatz erfolgreich zu erledigen, sind Soft Skills notwendig, um ein freundliches Umfeld im Team zu schaffen. Aus diesem Grund suchen Arbeitgeber häufig nach Personen, die über ausgeprägte Soft- und Hard-Skills verfügen. Einige Arbeitgeber ziehen es vor, Kandidaten mit stärkeren Soft Skills als mit Hard Skills auszuwählen, da Soft Skills manchmal schwieriger zu entwickeln sind.

Beispielsweise könnten Sie für die Arbeit in der Finanzabteilung ausgewählt werden, verfügen aber nicht über alle Kennzahlen zur Analyse von Informationen. Wenn Sie über Referenzen verfügen, die Ihre Soft Skills wie Einfühlungsvermögen, Freundlichkeit und Kommunikationsfähigkeit bestätigen, kann es sein, dass der Arbeitgeber Sie bevorzugt. Im Gegensatz zu einem anderen Kandidaten, dessen Hard Skills stärker ausgeprägt sind, er jedoch nicht über die gleichen Soft Skills verfügt.

So entwickeln Sie Charisma – nur 15 Übungen
So entwickeln Sie Charisma – nur 15 Übungen
9 Minuten Lesezeit
Ratmir Belov
Journalist-writer

Beispiele für Soft Skills:

  • Ehrlichkeit;
  • Zuverlässigkeit;
  • effektive Kommunikation;
  • Fähigkeit zur Teamarbeit;
  • kreatives Denken;
  • Anpassungsfähigkeit;
  • kritisches Denken;
  • Lernpotenzial;
  • Empathie.

Welche Hard- und Soft Skills sind in einem Lebenslauf wichtig?

Es ist besser, in Ihren Lebenslauf die Fähigkeiten aufzunehmen, die für eine bestimmte Position am besten geeignet sind. Ein Arbeitgeber sucht häufig mithilfe von Hashtags, die im Text eines Lebenslaufs erscheinen, nach Schlüsselqualifikationen. Überprüfen Sie sorgfältig die Stellenausschreibung, auf die Sie sich bewerben. Die von Arbeitgebern gewünschten Hard- und Soft Skills finden Sie in der Stellenbeschreibung im Abschnitt „Kandidatenanforderungen“.

Sowohl Hard- als auch Soft Skills sind für den beruflichen Erfolg von entscheidender Bedeutung. Obwohl Menschen diese Fähigkeiten unterschiedlich erwerben und entwickeln, ist es möglich, beide Fähigkeiten zu erlernen und zu entwickeln, bevor sie sich für eine Stelle bewerben.

Wie können Sie Ihre Fähigkeiten während des Vorstellungsgesprächs unter Beweis stellen?

Wenn Sie das Vorstellungsgespräch erreichen, können Sie mehr über technische Fähigkeiten und Soft Skills sprechen. Das Niveau der Hard Skills wird in der Regel anhand von Testaufgaben ermittelt. In der Regel handelt es sich hierbei um Aufgaben, die der Kandidat täglich in Arbeitsabläufen ausführen wird.

​​​​​​​Wie nutzt man zwischenmenschliche Fähigkeiten, um einen Job zu bekommen und zu behalten?
​​​​​​​Wie nutzt man zwischenmenschliche Fähigkeiten, um einen Job zu bekommen und zu behalten?
6 Minuten Lesezeit
5.0
(22)
Valery Gut
PhD in Psychology

Eine Aufgabe eines Konstrukteurs im Bereich Produktionstechnik besteht beispielsweise darin, eine Zeichnung eines Geräteinstallationsplans anzufertigen, eine Aufgabe eines Steuerfachmanns besteht darin, Methoden zur Optimierung der Einkommensteuer vorzuschlagen.

So demonstrieren Sie wichtige Soft Skills:

  • Erscheinen Sie pünktlich oder etwas früher zum Vorstellungsgespräch (Pünktlichkeit oder Zuverlässigkeit);
  • Hören Sie dem Gesprächspartner aufmerksam zu und nehmen Sie Informationen wahr, nehmen Sie am Gespräch teil und stellen Sie Fragen (aktives Zuhören);
  • Sagen Sie die Wahrheit über Ihre relevanten Erfahrungen (Ehrlichkeit).

So demonstrieren Sie Hard Skills:

  • Erzählen Sie ausführlich von Ihren Erfahrungen und Ihrer Ausbildung;
  • stellen Sie ein Portfolio und erfolgreiche Fälle bereit;
  • Beweisen Sie Ihre Erfahrung, indem Sie technische Fragen beantworten;
  • Beenden Sie die Testaufgabe erfolgreich (falls während des Interviews erforderlich).
Der effektivste Weg, Ihre Hard- und Soft Skills unter Beweis zu stellen, besteht darin, über konkrete Fälle aus Ihrer Erfahrung zu sprechen. Beschreiben Sie die anstehende Aufgabe, erläutern Sie die von Ihnen ergriffenen Maßnahmen und teilen Sie die konkreten Ergebnisse mit, die Sie erzielt haben. Mit anderen Worten: Nutzen Sie die STAR-Methode – erzählen Sie Beispiele mit einer klaren Struktur (Situation – Aufgabe – Aktion – Ergebnis), die Ihre Interviewer leicht verstehen können.
Artikelbewertung
5.0
47 Bewertungen
Bewerten Sie diesen Artikel
Margarita Islamova
Welche Fähigkeiten nutzen Sie, um Ihre Ziele zu erreichen?
avatar
  Benachrichtigungen über Kommentare  
Benachrichtigen über
Margarita Islamova
Lesen Sie meine anderen Artikel:
Inhalt Bewerte es Kommentare
Teilen

Sie können auch mögen

Internet-Vermarkter: Was sollte dieser Superheld wissen und tun?
7 Minuten Lesezeit
Margarita Bazhenova
Margarita Bazhenova
CEO Deputy of the SEO company
IQ – lässt sich Intelligenz messen?
4 Minuten Lesezeit
5.0
(12)
Tatiana Korobova
Clinical psychologist

Die Wahl des Herausgebers

Wie starte ich deinen eigenen Podcast und verdiene in 7 einfachen Schritten Geld?
5 Minuten Lesezeit
5.0
(1)
Anastasia Guskova
Anastasia Guskova
Expert in communications, personal branding and PR